Image Alt

Michaela Barz-Herold

Physiotherapeutin Michaela Barz
Michaela Barz-Herold
Medizinische Fachangestellte, Terminmanagement, Abrechnung Physio
+49 (0) 8583 / 919 830 16
We are here for you.
Book appointment

Lebenslauf & Werdegang

Medizinische Fachangestellte
Vizeweltmeisterin bei den Amateuren W 30 MTB-Marathon, 2015
Trägerin des Sportler-Abzeichens in Gold des Landkreises Freyung-Grafenau wegen herausragender Leistungen im internationalen Sport

Ausbildung

Medizinische Fachangestellte seit 2001

Zusatzqualifikationen:

  • Verah (Versorgungsassistentin der Hausarztpraxis)
  • NäPa (nicht-ärztliche Praxisassistentin)

Seit 01.01.2018 Gesellschafterin der Physiotherapie im Gesundheitspark

Sportliche Erfolge & persönliche Auszeichnungen

Schon als Kind viele sportliche Interessen im Sommer- und Wintersportarten: Reiten, Eiskunstlauf, Eishockey, Skifahren, Laufen, Radfahren, sogar ein kleiner Triathlon wurde beendet.

Ab 1993 für den DJK SSC Lackenhäuser jahrelang in der Ski-Rennmannschaft unter Trainer Max Binder unterwegs, viele Siege und Platzierungen wurden für den Club und auch in der Skigau Bayerwaldmannschaft eingefahren.

  • Gewinn Gesamtwertung Bayerwaldmeisterschaft Ski-Alpin SL + RS – Saison 1994/95.

Ab 1995 Islandpferdereiten als Turniersport

  • Schon mit 6 Jahren das Abzeichen „kleiner Tölter“ geschafft.
  • Ab 1997 in der Turniermannschaft IPZV Niederbayern und
  • Bayernkadermitglied im Jugen und Juniorenbereich.
  • Bayer. Meisterin Fünfgang Jugend 1998.
  • Bayer. Meisterin Passprüfung Jugend 1999.
  • 3. Platz Deutsche Meisterschaft in der Paßprüfung 1999.
  • 9. Platz Deutsche Meisterschaft schwere Töltprüfung.
  • Nov. 2005 IPZV Trainer C-Schein bestanden.

Ab 2000 Distanzreiten auf Arabischen Vollblütern

  • Internationale Startberechtigung des Deutschen Olympiade Komitees (DOKR) für Reiterei.
  • Viele Ritte und Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene bis 100 km.
  • Gerittene Wettkampfkilometer 2028 km.
  • 2006 Sieg in Kreuth/ Opf. 60 km.
  • Wanderreitabzeichen in Silber 2001.
  • Distanzreitabzeichen in Silber 2002.

Seit der Geburt meiner Kinder 2016 und 2019 versuche ich Kinder – Haushalt – Geschäft und Training zu koordinieren. Meine Erfolge lassen sich sehen und sind äußerst beachtenswert.

Erfolge Skilanglauf

  • Weltmeisterin 2011 bei den „World medigames of health“ in Oberammergau im Skaten 2011 (25km)
  • 3. Platz 2012 bei den „World medigames of health“ in Oberammergau im Skaten (50km)

Erfolge Rennrad

  • Weltmeisterin 2014 bei den „World medigames of health“ in Wels
  • 2. Platz Race Night 2014 und 2015 (Neureichenau)
  • Bayerische Bergmeisterschaft Rennrad Lizenz 5. Platz Frauen 2017
  • Race-Night 3. Platz Neureichenau
  • Dreisessel Bergpreis 3. Platz 2018
  • Race-Night 1. Platz Neureichenau 2018
  • Bayer. Meisterschaft Straße Otterskirchen Lizenz 7. Platz 2020

Erfolge Mountainbike

Erfolge 2014:

  • City bike: 4.Platz ak, allg. 5. Platz.
  • Tegernsee: 3.Platz, allg 8.Platz.
  • Pfronten: 6.Platz, allg. 12. Platz.
  • Oberammergau: 9.platz.
  • Salzkammergut Trophy: 3.Platz.
  • Tds: Berg 2.Platz.
  • Worldgames of MTB: 2.Platz ak, allg. 4.Platz.
  • Tittling woidman: 2.Platz.
  • Oberstdorf: 4.Platz ak, allg. 7.Platz.
  • Ritchey challenge: Gesamtwertung von 5 rennen 7.Platz.

Erfolge 2015:

  • Vizeeuropameisterin 2015 MTB-Marathon Masters W 30, Overall 3. Platz, 93 km
  • Spk-Cup Gesamtwertung MTB Cross Country Frauen Allg.
  • 3. Platz Bayerische Meisterschaft MTB-Marathon Frauen allg. in Tittling , 53 km
  • Vizeweltmeisterin bei den Amateuren W 30 MTB-Marathon in Saalbach-Hinterglemm, Overall 3. Platz
  • Zwölferhorn MTB-Marathon 2. Platz AK, Overall 4. Platz
  • Erzgebirgsmarathon 2. Platz, Overall 7. Platz bei 100km.
  • Tag des Sports, Berg 2. Platz hinter Putz Lena
  • Hausbergsturm Waldkirchen 1. Platz
  • Mad East Challange 53 km, Overall 4. Platz
  • 2. Platz Ostbayerische Meisterschaft in Böbrach Cross-Country
  • 5. Platz Gesamtwertung von der Marathon Man Serie

Erfolge 2017:

  • MTB Granitmarathon Kleinzell 3. Platz (Mitteldistanz 47km/1500hm)
  • Salzkammergut-Trophy 1. Platz (Strecke F)
  • Tag des Sports Bergrennen 1. Platz / Superchampionswertung 1. Platz
  • Erzgebirgs-MTB-Marathon 2. Platz (Kurzstrecke)
  • Worldgames of MTB in Saalbach MTB Marathon 42km/2000hm: 2. Platz
  • Bayerische MTB-Marathon Meisterschaft (in Schneckenlohe 80km/2100hm): Vizemeisterin
  • Woidman (40km/1300hm): 1. Platz

Erfolge 2018:

  • MTB-Marathon in Kirchberg (Tirol) (37km/1400hm): 5. Platz
  • Tag des Sports: 2. Platz Bergrennen / 1. Platz Superchampion
  • Worldgames of MTB in Saalbach: 2. Platz (42km/2000hm)

Erfolge 2019 (nach Alexandras Geburt im Juni)

  • Worldgames of MTB Cross Country: 6. Platz

Erfolge 2020:

  • Bike Marathon Krumbach 69 km, 2444hm 3. Platz
  • Königin „Der virtuelle Quälspass im Bayerischen Wald“
  • Woidman 55 km, 1800 hm, 4. Platz Overall, 3. Platz AK.
  • Sonst wurde über das Jahr die Motivation als „KOM-Jägerin“ in verschiedenen Segmenten und Sportarten hochgehalten
Tätigkeit Medizinische Fachangestellte, Terminmanagement, Abrechnung Physio